Male Retro Gaming Cosplayers

Wann hat der Trend der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer an Popularität gewonnen?

Der Trend der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Es gibt jedoch keine bestimmte Zeit, zu der dieser Trend begann. Es scheint, dass sich immer mehr Männer dafür interessieren, ihre Lieblings-Retro-Gaming-Charaktere zum Leben zu erwecken und sich in die Welt des Cosplays zu stürzen.

[quads id=4]

Als ich selbst vor einigen Jahren mit dem Cosplay begann, gab es nur wenige männliche Retro-Gaming-Cosplayer. Die meisten Cosplayer waren Frauen und konzentrierten sich auf Charaktere aus aktuellen Videospielen oder Anime. Aber nach und nach haben immer mehr Männer begonnen, ihre Liebe zu alten Videospielen und deren Charakteren auf kreative Weise auszudrücken.

Es ist schwer zu sagen, was genau diesen Trend ausgelöst hat. Vielleicht liegt es daran, dass viele Menschen nostalgisch werden und sich gerne an die Spiele ihrer Kindheit erinnern. Oder vielleicht liegt es daran, dass Retro-Gaming einfach cool ist und die Charaktere zeitlos sind. Was auch immer der Grund sein mag, ich bin froh, dass dieser Trend so viel Aufmerksamkeit bekommt!

Bekannte männliche Retro-Gaming-Cosplayer

Es gibt einige bekannte männliche Retro-Gaming-Cosplayer, die in den sozialen Medien große Bekanntheit erlangt haben:

[quads id=4]
  • NostalgicGamerDude: Er ist bekannt für seine detaillierten Kostüme von Charakteren wie Mario, Link und Mega Man. Seine Liebe zum Detail und seine handwerklichen Fähigkeiten machen ihn zu einem der besten Retro-Gaming-Cosplayer da draußen.
  • RetroGamingCosplayGuy: Er hat sich auf Cosplays aus den 80er- und 90er-Jahren spezialisiert und ist bekannt für seine authentischen Kostüme von Charakteren wie Sonic the Hedgehog, Donkey Kong und Pac-Man.
  • GamerGeekCosplay: Er hat eine große Fangemeinde aufgebaut, indem er Charaktere wie Ryu aus Street Fighter, Simon Belmont aus Castlevania und Samus Aran aus Metroid zum Leben erweckt hat. Seine Leidenschaft für Retro-Gaming ist in jedem seiner Cosplays spürbar.

Welche beliebten Retro-Gaming-Charaktere stellen männliche Cosplayer oft dar?

Es gibt viele beliebte Retro-Gaming-Charaktere, die männliche Cosplayer gerne darstellen. Hier sind einige Beispiele:

  • Mario: Der berühmte Klempner aus dem Super Mario-Franchise ist ein absoluter Klassiker. Viele männliche Cosplayer lieben es, in sein ikonisches Outfit zu schlüpfen und als Mario über die Convention zu hüpfen.
  • Link: Der Held der Legend of Zelda-Serie ist ein weiterer beliebter Charakter unter männlichen Retro-Gaming-Cosplayern. Von seinem grünen Hut bis hin zu seinem Schwert und Schild gibt es viele Details, die es zu beachten gilt, um ein authentisches Link-Cosplay zu erstellen.
  • Sonic the Hedgehog: Der schnelle blaue Igel ist seit den 90er-Jahren ein beliebter Charakter. Männliche Cosplayer lieben es, sein cooles Aussehen mit seinen roten Turnschuhen und seinem stacheligen blauen Haar nachzustellen.
  • Mega Man: Dieser Roboterheld hat in den 80er- und 90er-Jahren viele Herzen erobert. Mit seinem blauen Helm und seiner kanonenbewehrten Hand ist er ein aufregender Charakter zum Cosplayen.

Wie erstellen männliche Retro-Gaming-Cosplayer typischerweise Kostüme und Accessoires aus älteren Videospielen nach?

Männliche Retro-Gaming-Cosplayer haben verschiedene Möglichkeiten, um Kostüme und Accessoires aus älteren Videospielen nachzubilden. Hier sind einige gängige Techniken:

  • Eigenes Nähen: Viele Cosplayer lernen das Nähen, um ihre eigenen Kostüme herzustellen. Sie verwenden Muster oder erstellen ihre eigenen, um die Kleidung der Charaktere so genau wie möglich nachzubilden.
  • Kauf von vorgefertigten Teilen: Manchmal kaufen Cosplayer bereits hergestellte Teile oder Kostüme und passen sie an ihre Bedürfnisse an. Dies kann Zeit sparen und den Prozess erleichtern.
  • Basteln von Accessoires: Viele Retro-Gaming-Charaktere haben einzigartige Accessoires wie Waffen oder Kopfbedeckungen. Männliche Cosplayer verwenden oft Materialien wie Schaumstoff, Worbla oder Pappe, um diese Accessoires nachzubilden und sie dann zu bemalen und zu veredeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Cosplayer seine eigenen Vorlieben und Fähigkeiten hat. Einige mögen es, jedes Detail von Grund auf neu zu erstellen, während andere lieber vorgefertigte Teile verwenden. Am Ende geht es darum, Spaß zu haben und den Charakter so gut wie möglich darzustellen!

[quads id=4]

Wie erstellen männliche Retro-Gaming-Cosplayer typischerweise Kostüme und Accessoires aus älteren Videospielen nach?

Kostüme

Um Kostüme aus älteren Videospielen nachzubilden, verwenden männliche Retro-Gaming-Cosplayer oft eine Mischung aus handgefertigten Elementen und gekauften Kleidungsstücken. Sie können zum Beispiel vorhandene Kleidungsstücke anpassen oder Stoffe kaufen, um sie selbst zu nähen. Manche Cosplayer sind auch sehr geschickt im Umgang mit Schaumstoff und kreieren damit beeindruckende Rüstungen oder Requisiten.

Accessoires

Bei der Herstellung von Accessoires greifen männliche Retro-Gaming-Cosplayer häufig auf verschiedene Materialien zurück. Sie verwenden beispielsweise Worbla, ein thermoplastisches Material, um detaillierte Waffen oder Rüstungsteile zu formen. Auch das Modellieren von Kunststoff oder das 3D-Drucken von Requisiten ist beliebt. Oft verbringen Cosplayer viele Stunden damit, jedes Detail ihres Kostüms und ihrer Accessoires so genau wie möglich nachzubilden.

Siehe auch  Sicherheit und Gesundheit beim Cosplay in Deutschland: Die ultimativen Tipps für ein unvergessliches Erlebnis!

Tipp:

  • Schaue dir Tutorials online an, um Techniken zur Herstellung von Kostümen und Accessoires zu erlernen.
  • Frag andere Cosplayer nach ihren Erfahrungen und Tipps.
  • Versuche verschiedene Materialien und Techniken auszuprobieren, um herauszufinden, was am besten für dich funktioniert.

Gibt es spezifische Herausforderungen, denen sich männliche Cosplayer bei der Darstellung von Retro-Gaming-Charakteren stellen müssen?

Ja, es gibt einige spezifische Herausforderungen für männliche Cosplayer beim Darstellen von Retro-Gaming-Charakteren. Oft sind die Kostüme und Accessoires dieser Charaktere sehr detailliert und komplex. Es erfordert viel Geschick und Geduld, um sie genau nachzubilden. Außerdem können manche Retro-Gaming-Charaktere sehr muskulös oder schlank sein, was bedeutet, dass Cosplayer möglicherweise ihre Körper trainieren oder anpassende Kleidung tragen müssen, um dem Charakter ähnlicher zu sehen.

[quads id=4]

Ein weiteres Problem ist die Verfügbarkeit von Referenzmaterialien. Bei älteren Videospielen kann es schwierig sein, hochwertige Bilder oder Videos zu finden, um ein genaues Bild des Charakters zu bekommen. Manchmal müssen Cosplayer kreativ werden und verschiedene Quellen nutzen, um alle Details richtig darstellen zu können.

Tipp:

  • Verwende verschiedene Internetforen oder soziale Medien, um andere Cosplayer nach Referenzmaterialien oder Tipps zur Bewältigung spezifischer Herausforderungen zu fragen.
  • Fokussiere dich auf die Aspekte des Charakters, die du am besten nachbilden kannst und mache diese zum Schwerpunkt deines Kostüms.
  • Habe Spaß und lass dich nicht von den Herausforderungen entmutigen!

Welche gängigen Techniken verwenden männliche Retro-Gaming-Cosplayer, um ein akkurates Make-up und Frisuren zu erreichen?

Make-up-Techniken

Männliche Retro-Gaming-Cosplayer verwenden verschiedene Techniken, um ein akkurates Make-up für ihre Kostüme zu erreichen. Eine häufig verwendete Technik ist das Contouring, bei dem mit Hilfe von dunkleren und helleren Farbtönen die Gesichtszüge betont oder verändert werden. Dadurch können sie beispielsweise markante Wangenknochen oder eine schmalere Nase erzeugen, um dem Charakter möglichst ähnlich zu sehen.

Frisurtechniken

Auch bei den Frisuren gibt es spezielle Techniken, die männliche Retro-Gaming-Cosplayer verwenden. Viele von ihnen tragen Perücken, um die Haarfarbe und -struktur ihrer Charaktere genau nachzubilden. Um die Perücken natürlich aussehen zu lassen, werden sie oft gestylt und gegebenenfalls geschnitten oder gefärbt. Manche Cosplayer benutzen auch Haargel oder -spray, um ihre eigenen Haare in die gewünschte Form zu bringen.

[quads id=4]

Beispiele für Make-up-Techniken:

  • Contouring
  • Auftragen von Foundation und Concealer
  • Lidschatten-Techniken wie Cut Crease oder Smokey Eyes
  • Aufkleben von falschen Wimpern
  • Anbringen von künstlichen Bärten oder Schnurrbärten

Beispiele für Frisurtechniken:

  • Tragen von Perücken
  • Styling der Perücken mit Haarspray oder -gel
  • Schneiden oder Färben der Perücken
  • Verwendung von Haarteilen oder Extensions
  • Kämmen und Stylen der eigenen Haare

Insgesamt gibt es viele verschiedene Techniken, die männliche Retro-Gaming-Cosplayer verwenden, um ein akkurates Make-up und Frisuren zu erreichen. Jeder Cosplayer hat seine eigenen Tricks und Vorlieben, aber letztendlich geht es darum, den Charakter möglichst authentisch darzustellen.

Können du Beispiele für viral gegangene männliche Retro-Gaming-Cosplays auf Social-Media-Plattformen nennen?

Ja, natürlich! Es gibt einige männliche Retro-Gaming-Cosplays, die auf Social-Media-Plattformen viral gegangen sind und viel Aufmerksamkeit erhalten haben. Hier sind einige Beispiele:

„Mario“ von Super Mario Bros.

Ein beliebtes männliches Retro-Gaming-Cosplay ist „Mario“ aus der Super Mario Bros.-Reihe. Viele Cosplayer haben sich als dieser berühmte Klempner verkleidet und ihre Fotos auf Plattformen wie Instagram geteilt. Durch ihre kreative Interpretation des Charakters und ihr Talent für das Nachstellen seiner Pose oder Gesichtsausdrücke wurden diese Cosplays viral.

[quads id=4]

„Link“ von The Legend of Zelda

Ein weiteres Beispiel ist „Link“ aus The Legend of Zelda. Dieser Held der Videospielreihe hat eine große Fangemeinde, und männliche Cosplayer haben seine ikonische grüne Kleidung und sein Schwert nachgestellt. Die Fotos dieser Cosplays wurden oft auf Plattformen wie Twitter oder TikTok geteilt und erhielten viele Likes und Kommentare.

„Sonic the Hedgehog“

Auch „Sonic the Hedgehog“ ist ein beliebtes männliches Retro-Gaming-Cosplay. Viele Cosplayer haben versucht, den schnellen blauen Igel mit seinen charakteristischen roten Schuhen und stacheligen Haaren darzustellen. Durch ihre kreative Inszenierung oder das Nachstellen von Szenen aus dem Spiel haben diese Cosplays viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Diese Beispiele zeigen, dass männliche Retro-Gaming-Cosplays auf Social-Media-Plattformen viral gehen können, wenn sie gut gemacht sind und die Fans begeistern. Es ist eine großartige Möglichkeit für Cosplayer, ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und Teil einer lebendigen Community zu sein.

Siehe auch  Die besten männlichen Videospiel-Bösewicht-Cosplayer: Ein Blick in die dunkle Seite der Gaming-Welt!
[quads id=4]

Wie hat sich die Gemeinschaft der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer im Laufe der Jahre entwickelt?

Die Gemeinschaft der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer hat sich im Laufe der Jahre stark entwickelt. Früher waren Cosplays hauptsächlich weiblich dominiert, aber heute gibt es immer mehr Männer, die sich für das Retro-Gaming-Cosplay interessieren und aktiv daran teilnehmen.

Eine Entwicklung in dieser Gemeinschaft ist die zunehmende Anerkennung männlicher Cosplayer. Früher wurden sie manchmal belächelt oder nicht ernst genommen, aber mittlerweile werden ihre Bemühungen und ihr Talent von der Cosplay-Community und den Fans gleichermaßen geschätzt. Es gibt sogar Wettbewerbe und Veranstaltungen, die speziell männlichen Cosplayern gewidmet sind.

Eine weitere Entwicklung ist die Vielfalt der Charaktere, die männliche Retro-Gaming-Cosplayer darstellen. Früher waren es hauptsächlich die bekannten Helden wie Mario oder Link, aber heute gibt es eine große Bandbreite an Charakteren aus verschiedenen Spielen und Genres. Dadurch haben männliche Cosplayer mehr Möglichkeiten, ihre Lieblingscharaktere zum Leben zu erwecken und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

[quads id=4]

Die Gemeinschaft der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer hat sich zu einer lebendigen und vielfältigen Community entwickelt, in der jeder willkommen ist. Es ist großartig zu sehen, wie sie sich gegenseitig unterstützen und inspirieren, und ich bin gespannt darauf, wie sich diese Gemeinschaft in Zukunft weiterentwickeln wird.

Gibt es jährliche Veranstaltungen oder Conventions, die speziell dem Zeigen von männlichem Retro-Gaming-Cosplay gewidmet sind?

Ja, es gibt tatsächlich einige Veranstaltungen und Conventions, die sich speziell dem männlichen Retro-Gaming-Cosplay widmen.

Ein Beispiel dafür ist die „Retro Gaming Expo“, die jedes Jahr in meiner Stadt stattfindet. Dort gibt es eine ganze Abteilung, die ausschließlich dem männlichen Retro-Gaming-Cosplay gewidmet ist. Es ist wirklich fantastisch zu sehen, wie viele talentierte Cosplayer ihre Lieblingscharaktere aus alten Videospielen zum Leben erwecken.

Außerdem gibt es auch online viele Communities und Foren, in denen sich Gleichgesinnte vernetzen und über ihre Erfahrungen im männlichen Retro-Gaming-Cosplay austauschen können. Dort werden oft auch Informationen über bevorstehende Conventions und Treffen geteilt.

[quads id=4]

Tipp:

  • Recherchiere im Voraus nach Veranstaltungen oder Conventions in deiner Nähe, die sich auf Retro-Gaming-Cosplay spezialisieren.
  • Schließe dich Online-Communities an, um mit anderen Cosplayern in Kontakt zu treten und dich über kommende Events auszutauschen.

Welche Tipps haben du für Anfänger, die sich für das männliche Retro-Gaming-Cosplay interessieren?

Wenn du ein Anfänger im männlichen Retro-Gaming-Cosplay bist, habe ich ein paar Tipps für dich:

Zunächst einmal solltest du dich für einen Charakter entscheiden, den du wirklich magst und mit dem du eine Verbindung spürst. Das wird dir helfen, dich besser in die Rolle einzufühlen und das Cosplay zu genießen.

Als nächstes empfehle ich dir, nach Referenzbildern deines Charakters zu suchen und diese gründlich zu studieren. Achte auf Details wie Kleidung, Frisur und Accessoires, um dein Cosplay so authentisch wie möglich zu gestalten.

Tipp:

  • Beginne mit einfachen Cosplays und arbeite dich dann langsam zu komplexeren Kostümen vor.
  • Schau dir Tutorials auf YouTube an oder frage erfahrene Cosplayer nach Tipps und Tricks.

Gibt es professionelle Möglichkeiten für männliche Retro-Gaming-Cosplayer, wie gesponserte Auftritte oder Zusammenarbeit mit Spieleentwicklern?

Sponsoring und Zusammenarbeit

Ja, auch männliche Retro-Gaming-Cosplayer haben die Möglichkeit, professionelle Angebote zu erhalten. Es gibt Unternehmen und Veranstalter, die bereit sind, Cosplayer zu sponsern oder mit ihnen zusammenzuarbeiten. Diese Kooperationen können verschiedene Formen annehmen, zum Beispiel gesponserte Auftritte auf Messen oder Events, bei denen die Cosplayer ihre Kostüme präsentieren können.

[quads id=4]

Spieleentwickler als Partner

Zusätzlich dazu bieten manche Spieleentwickler auch Möglichkeiten zur Zusammenarbeit an. Das kann bedeuten, dass Cosplayer als offizielle Botschafter für ein bestimmtes Spiel auftreten oder sogar bei der Entwicklung von Charakterdesigns oder Marketingkampagnen mitwirken dürfen. Diese Art der Zusammenarbeit ermöglicht es männlichen Retro-Gaming-Cosplayern, ihre Leidenschaft für das Thema noch intensiver auszuleben und dabei auch noch professionell unterstützt zu werden.

Tipp:

Wenn du Interesse daran hast, professionelle Möglichkeiten als männlicher Retro-Gaming-Cosplayer zu nutzen, solltest du dich aktiv nach Sponsoren umsehen und dein Portfolio aufbauen. Zeige deine besten Kostüme in den sozialen Medien und bewerbe dich bei Unternehmen oder Veranstaltern, die mit Cosplayern zusammenarbeiten möchten.

Wie integrieren männliche Retro-Gaming-Cosplayer ihren eigenen persönlichen Stil in ihre Cosplay-Interpretationen?

Individualität im Cosplay

Männliche Retro-Gaming-Cosplayer haben die Möglichkeit, ihren eigenen persönlichen Stil in ihre Kostüminterpretationen einzubringen. Sie können zum Beispiel bestimmte Accessoires oder Details hinzufügen, die ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Auch die Wahl der Materialien und Farben kann dazu beitragen, dass das Cosplay zu einem individuellen Kunstwerk wird.

Siehe auch  Shibari als ästhetisches Element in der Cosplay-Kunst: Eine fesselnde SEO-optimierte Perspektive
[quads id=4]

Anpassung von Charakteren

Ein weiterer Weg, den eigenen Stil einzubringen, ist die Anpassung der Charaktere selbst. Männliche Retro-Gaming-Cosplayer können ihre Lieblingscharaktere aus Spielen nehmen und diese mit ihrer eigenen Note versehen. Das kann bedeuten, dass sie dem Charakter eine neue Hintergrundgeschichte geben oder ihn in einer anderen Zeit oder Umgebung platzieren. Diese kreative Freiheit ermöglicht es männlichen Retro-Gaming-Cosplayern, ihr Cosplay einzigartig und persönlich zu gestalten.

Tipp:

Wenn du deinen eigenen Stil in deine Cosplays integrieren möchtest, solltest du dich von anderen Künstlern inspirieren lassen und verschiedene Techniken ausprobieren. Experimentiere mit verschiedenen Materialien und Farben und scheue dich nicht davor, deine eigene Interpretation eines Charakters zu erschaffen.

Gibt es Online-Communities oder Foren, in denen sich männliche Retro-Gaming-Cosplayer vernetzen und ihre Arbeiten mit anderen teilen können?

Ja, es gibt zahlreiche Online-Communities und Foren für männliche Retro-Gaming-Cosplayer. Diese Plattformen bieten die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Tipps und Tricks zu teilen und sich gegenseitig bei der Weiterentwicklung der Cosplay-Fähigkeiten zu unterstützen.

[quads id=4]

Beliebte Online-Communities

Einige beliebte Online-Communities für männliche Retro-Gaming-Cosplayer sind zum Beispiel „RetroGamingCosplay.de“ oder „CosplayForum.net“. Dort kannst du deine eigenen Werke präsentieren, Feedback von anderen Cosplayern erhalten und dich über aktuelle Trends und Veranstaltungen informieren. Diese Communities bieten auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich für gemeinsame Projekte oder Fotoshootings zu verabreden.

Tipp:

Wenn du dich in einer Online-Community engagieren möchtest, solltest du aktiv sein und regelmäßig Beiträge teilen. Zeige anderen deine Arbeit, sei offen für Feedback und beteilige dich an Diskussionen. So kannst du nicht nur von anderen lernen, sondern auch neue Freundschaften schließen.

Gab es Kontroversen oder Debatten innerhalb der Gemeinschaft der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer bezüglich angemessener Darstellung oder kultureller Sensibilität bei ihren Cosplay-Entscheidungen?

Ja, wie in jeder Community gibt es auch unter männlichen Retro-Gaming-Cosplayern gelegentlich Kontroversen oder Debatten bezüglich angemessener Darstellung oder kultureller Sensibilität. Diese Diskussionen entstehen oft dann, wenn jemand einen Charakter auf eine Weise interpretiert, die als respektlos oder unangemessen empfunden wird.

[quads id=4]

Respektvolles Cosplaying

Es ist wichtig, dass männliche Retro-Gaming-Cosplayer sich bewusst darüber sind, welche Auswirkungen ihre Darstellungen haben können und respektvoll mit den Charakteren umgehen. Das bedeutet zum Beispiel, dass man auf rassistische oder sexistische Stereotypen verzichtet und sich auch über die kulturellen Hintergründe der Charaktere informiert.

Kommunikation und Empathie

Um Kontroversen zu vermeiden oder konstruktiv damit umzugehen, ist es wichtig, offen für Diskussionen zu sein und andere Meinungen zu respektieren. Es ist auch hilfreich, sich in die Perspektive anderer Menschen hineinzuversetzen und Empathie für deren Sichtweise zu zeigen. Eine offene Kommunikation kann dazu beitragen, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und eine respektvolle Gemeinschaft aufzubauen.

Tipp:

Wenn du dich in der Gemeinschaft der männlichen Retro-Gaming-Cosplayer engagierst, sei dir bewusst, dass es verschiedene Ansichten geben kann. Respektiere die Meinungen anderer und versuche, konstruktive Lösungen zu finden, wenn es Kontroversen gibt.

[quads id=4]

Wie siehst du die Zukunft des Trends des männlichen Retro-Gaming-Cosplays?

Wachsendes Interesse

Ich sehe eine positive Zukunft für den Trend des männlichen Retro-Gaming-Cosplays. In den letzten Jahren hat das Interesse an Cosplay im Allgemeinen stark zugenommen und immer mehr Menschen entdecken die Freude am Verkleiden als ihre Lieblingscharaktere aus Videospielen. Dieser Trend wird sich meiner Meinung nach auch in Zukunft fortsetzen.

Vielfalt und Kreativität

Ich glaube, dass wir in Zukunft eine noch größere Vielfalt an männlichen Retro-Gaming-Cosplayern sehen werden. Immer mehr Männer werden ihre Leidenschaft für alte Videospiele entdecken und diese Begeisterung durch Cosplay zum Ausdruck bringen. Dadurch wird es auch immer kreativere Interpretationen der Charaktere geben, die das Retro-Gaming-Cosplay noch spannender machen.

Tipp:

Wenn du Teil des Trends des männlichen Retro-Gaming-Cosplays sein möchtest, bleibe offen für neue Spiele und Charaktere. Lasse dich von anderen Cosplayern inspirieren und entwickle deinen eigenen Stil weiter. Sei mutig und zeige der Welt deine Liebe zu Retro-Games durch dein einzigartiges Cosplay!

[quads id=4]

Fazit: Männliche Retro-Gaming-Cosplayer sind eine tolle Ergänzung zur Cosplay-Community. Ihre Hingabe und Liebe zum Detail, wenn es darum geht, ikonische Videospielcharaktere zum Leben zu erwecken, ist bewundernswert. Wenn du ein Fan von Retro-Gaming und Cosplay bist, solltest du unbedingt den Cosplayer KittySnow überprüfen! Er hat großartige Kostüme geschaffen und verdient Unterstützung auf Patreon. Schau vorbei und zeige ihm deine Wertschätzung!

Male Retro Gaming Cosplayers 1

 

[quads id=4]